Kulturjournal, 2.12. – 7 Tage Ö1

Sorry, this entry is only available in German. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

Filminstallation “4xSally” im Jüdischen Museum

Salomon Perel hat eine unglaubliche Lebensgeschichte: Er ist Jude und er war Nazi, am Ende war er Opfer und Täter zugleich. Bekannt wurde Sally Perel als “Hitlerjunge Salomon”, dessen Autobiografie auch verfilmt wurde. Im Jüdischen Museum ist am kommenden Montag die Filminstallation “4xSally” des Künstlers Friedemann Derschmidt einmalig zu erleben. Dazu ein Interview mit Friedemann Derschmidt.

Gestaltung: Anna Soucek

%d bloggers like this: